Nach den Restrukturierungsmaßnahmen die mit der Jugendarbeit der Better Tennis Academy 2005 begonnen haben und der Übernahme des gesamten Tenniscenters im Oktober 2010 durch die Better Tennis Academy GmbH hat der Alt Erlaaer Tennisclub sehr an Attraktivität gewonnen. Ziel des Vereins in Kooperation mit dem Better Tennis Center Alt Erlaa ist es seinen Mitgliedern ganzjährig ein übersichtliches und interessantes Tennisangebot in angenehmer und familiärer Atmosphäre zu bieten! Die Tennisanlage selbst wurde durch die vielen Renovierungen (Überarbeitung Frei- und Hallenplätze, Gastronomie, Garderoben, Fitnessclub, Grünanlagen,…), ohne den gemütlichen und urigen Charme zu verlieren, wieder zu einem Treff wo sich Vereinsmitglieder wohl fühlen. Die Liegewiese mit Liegestühlen lädt zum Relaxen und Entspannen ein. Auch in Zukunft wird hier weiter mit Maß und Ziel investiert!

Das breite Veranstaltungsangebot bietet für jedes Vereinsmitglied jeder Spielstärke Möglichkeiten an Turnieren teilzunehmen. ÖTV Turniere für ambitionierte Turnierspieler in Kids-, Jugend-, Allgemeine- und Seniorenklasse finden auf der Tennisanlage statt. Eine eigene ITN Turnierserie, die ITN Battle Tour für alle Spielstärken, bietet eine Teilnahme an Turnieren über das gesamte Jahr hinweg. Auch der Team Wintercup fördert das Beisammensein von Mitgliedern während der Wintersaison. Bei den Jux- und Mixed Turnieren mit anschließendem Fest für alle AETC Mitglieder wird auch mal geblödelt und viel Spaß geboten.

Mannschaftstrainings für alle meisterschaftsteilnehmenden Clubmitglieder finden während der Sommer- und Wintersaison statt. Während der Sommersaison trifft man sich an 3 bis 4 Tagen pro Woche von 19 bis 21 Uhr mit fixer Hallenreservierung, während der Wintersaison können alle Spieler am finanziell geförderten Mannschaftstraining von 20-22 Uhr teilnehmen. Idee und Ziel ist es dass Spieler einer oder mehrerer Mannschaften ganzjährig trainieren und sich treffen können, ganz nach dem Motto “come an play”, ohne sich vorher Gedanken über Platzreservierung oder Anzahl von Spielern machen zu müssen. Die Teilnahme an der Mannschaftsmeisterschaft des Wiener Tennisverbandes hat für den Alt Erlaaer Tennisclub von jeher große Bedeutung.

Die ständige Integration von Eigenbau Spielern und Spielerinnen in die verschiedenen Mannschaften führte dazu, dass in der Saison 2013, als einziger Verein Wiens, ganze 7 Herrenmannschaften gemeldet wurden. Mit gesamt 23 gemeldeten Mannschaften (Kids, Allgemeine Klasse und Senioren) zählt der AETC zu den sportlichsten Tennisvereinen Österreichs. In der Saison 2014 waren es dann schon 25 Mannschaften! Anfeuernde Zuschauer bei den Begegnungen der Kampfmannschaft in der Wiener Landesliga B, aber auch bei allen anderen Mannschaften stehen im Mai und Juni am Wochenendprogramm. Auch alle Coaches und Trainer der Better Tennis Academy, die sich selbst stets gerne auf der Tennisanlage aufhalten, stehen gerne allen Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite.