Der Alt Erlaaer Tennisclub gilt seit jeher als sportlich aktiver Tennisverein. In der Saison 2013 kehrte die Kampfmannschaft der Herren der Allgemeine Klasse in Wiens höchste Spielklasse, die Landesliga A zurück! In der Saison 2014 stellte der AETC insgesamt 25 Meisterschaftsmannschaften! 2015 und 2016 haben wir die Mannschaften aufgrund von Verletzungsausfällen und Turnierreisen unserer Jugendlichen auf 20 bzw 19 Mannschaften reduziert. Junge Spieler der Kids Mannschaften (u8, u9, u10 und u11) bis hin zu unseren tennisbegeisterten Seniorenmannschaften (45+, 55+, 60+, 65+, 70+ und 75+) erfreuen sich alle am gemeinsamen Meisterschaftsspielen. Die Herren- und Damenmannschaften der Allgemeinen Klasse samt regelmäßigen Mannschaftstrainings während Sommer- und Wintersaison betonen den sportlichen Charakter des Vereins.

Hier finden Vereinsmitglieder wichtige Infos zum Meisterschaftsbetrieb zum Download:

 

Die sportlichen Leiter des Alt Erlaaer Tennisclubs, Thomas Harler und Jörg Ponier, sind stets um die Organisation aller Meisterschaftsmatches, Mannschaftstrainings, interne Clubturniere, Ballausgabe, Ergebniseingabe sowie schriftliche Beiträge wie Jahresrückblicke und –ausblicke bemüht.